empty

empty

empty

Facts

Die Daten zum Event


ARAG BigAir Freestyle Festival - Facts - Der Sport
ARAG BigAir Freestyle Festival - Facts - Die Rampe
ARAG BigAir Freestyle Festival - Facts - Das Festival

empty

Musik

Die Acts


Stoerer
Beginner Live auf dem ARAG BIG AIR Festival
SportfreundeStiller

BEGINNER und SPORTFREUNDE STILLER kommen zum ARAG Big Air Freestyle Festival

Die Mischung macht´s und die ist beim Wintersportspektakel am 2. und 3. Dezember garantiert. Je ein Live-Headliner am Freitag und am Samstag sorgen neben DJs für das musikalische Rahmenprogramm beim ARAG Big Air Freestyle Festival. Die BEGINNER werden die Bühne am Freitag, den 2.12. entern und die SPORTFREUNDE STILLER am Samstag, den 3.12..

► Die BEGINNER | FR 02.12.

Den ersten Teil vom Bandnamen „ABSOLUTE“ haben die BEGINNER schon lange abgelegt. Genauso wie sie ihre Live-Aktivitäten, mit wenigen Ausnahmen, seit September 2004, also seit nicht weniger als elf Jahren, ruhen ließen. Nun kehren die drei Legenden aus Hamburg zurück - man denke bloß an Hits wie „Liebes Lied“, „Füxe“, „Hammerhart“ oder Alben wie „Blast Action Heroes“ - und verbreiten Glanz, Beats und Pop auf dem Festivalgelände.

DJ Mad, Denyo und Eizi Eiz zeigten sich die letzten Jahre allesamt solo höchst aktiv. Letzterer unter seinem charterprobten Kampfnamen Jan Delay. Jetzt finden sie wieder gemeinsam auf der Bühne im SparkassenPark zusammen. Die Reunion in Mönchengladbach, bei absolut außergewöhnlicher Kulisse und vor der riesigen Big Air Rampe, ist etwas ganz Besonderes für die Band. Denn deutscher Hip Hop gehörte und gehört einfach zum Freestyle Ski und Snowboardfahren dazu. Umso größer die Freude, dass die BEGINNER dabei sind. Im Gepäck haben die Jungs dann auch eine neue Platte, diese soll im Spätsommer diesen Jahres erscheinen und wird von den Fans sehnsüchtig erwartet.

► SPORTFREUNDE STILLER | SA 03.12.

Wer ist hierzulande schon so erfolgreich – und gleichzeitig so echt? Was uns die „SPORTIS“ seit vielen Jahren bieten ist so herrlich ehrlich und freundlich, dass die SPORTFREUNDE einfach so, nach und nach, auch unser aller Freunde geworden sind. Sie wissen halt, wie man sich gut fühlt. Warum immer nur jammern? Warmherzig und positiv singt Peter Brugger eben auch einfach mal, dass jemand „das Größte für ihn ,ist“. Für Musikfans aktuell das Größte: Die Sportfreunde Stiller sind beim ARAG Big Air Freestyle Festival am 3. Dezember 2016 in Mönchengladbach live zu erleben.

Jetzt schnell Tickets sichern und die BEGINNER und SPORTFREUNDE STILLER live beim ARAG Big Air Freestyle Festival erleben!

empty

ARAG Big Air Freestyle Festival

Vision


ARAG Big Air Freestyle Festival

allrounder schafft eine neue Europa-Premiere

Die Weltelite des Ski und Snowboard Freestyles kämpft erstmals am ersten Dezemberwochenende in Mönchengladbach um offizielle Weltcup Punkte.

Der Jever Fun Skihalle Neuss ist es, als Initiator des Big Air Weltcups, gelungen die Freestyler im Ski und Snowboard nach Mönchengladbach zu holen. Damit findet im Sparkassenpark der erste Big Air Doppelweltcup Europas statt.

Die Faszination, die allrounder schon seit Jahren schafft, ist es, den Wintersport in die Metropolen zu den Menschen zu bringen. Am 02. und 03. Dezember wird die Freestyle Elite aus über 20 Nationen an den Niederrhein reisen.

empty

ARAG Big Air Freestyle Festival

Wann & Wo


EVENT DATE

02. / 03. Dezember 2016
Weitere Infos folgen.

VENUE

SparkassenPark
Am Hockeypark 1
41179 Mönchengladbach

empty

Tickets

Event-Tickets


Die Ticketpreise liegen zwischen 40,00 € und 47,00 € inkl. aller Gebühren pro Tag. Ein Kombiticket, gültig für beide Eventtage, wird für 69,90 € angeboten. Kinder unter acht Jahren haben freien Eintritt.

Im Preis des Tickets ist ein 15,00 € Wertgutschein für eine Tageskarte in der JEVER FUN SKIHALLE Neuss inkludiert. Die Vergünstigung für die Tageskarte erhalten Sie an der Kasse der Skihalle nach Vorlage Ihres gültigen Eventtickets, ausgenommen sind die NRW-Weihnachtsferien.

Die Karten sind online sowie an allen bekannten VVK-Stellen und in der "Hall of Tickets" am Alten Markt in Mönchengladbach erhältlich.

VIP-Tickets können direkt über den SparkassenPark gekauft werden.

Terminänderung
Aufgrund des Doppelweltcups werden die geplanten Veranstaltungstage von Samstag und Sonntag auf Freitag und Samstag den 02.12.16 bzw. 03.12.16 verschoben. Für Tagesticketinhaber, die ein Ticket für den Samstag haben, ändert sich nichts. Tagestickets für den Sonntag gelten automatisch für den zusätzlichen bzw. neuen Weltcup Tag, den Freitag und müssen somit nicht umgetauscht werden. Gleiches gilt für Kombitickets (2-Tagestickets).

Kombiticketinhaber und Tagesticketinhaber für den Sonntag, denen ein Besuch der Veranstaltung freitags nicht möglich ist, können selbstverständlich ihre Tickets zurückgeben. Eine Rückgabe ist nur an der Vorverkaufsstelle möglich, an der die Tickets auch erworben wurden.

Für weitere Informationen und Fragen zur Rückgabe stehen den Ticketinhabern die Ansprechpartner bzw. Hotlines der jeweiligen Vorverkaufsstellen und Ticketportale zur Verfügung.

empty

Big Air

Big Air - Der Sport


Der Big Air oder auch Straight Jump ist eine Wettkampfart im Freestyle. Im Gegensatz zum Skispringen, wo es vornehmlich um die Weite eines Sprunges geht, werten beim Big Air die „Judges“ (Punktrichter) vor allem die Schwierigkeit der gezeigten Sprünge, den Style sowie die gesamte Performance der Fahrer und Fahrerinnen. Es geht also darum, die Judges mit möglichst komplexen und somit schwierigen Tricks zu überzeugen.

Die Bewertung erfolgt über Höhe, Style, Schwierigkeit, sowie Ausführung des Tricks und natürlich der Landung. Und der Tatsache, dass man bei den Sprüngen recht lange in der Luft ist und viel „Luft“ (Air) unter sich hat, verdankt diese Disziplin ihren Namen. Spektakulär wird es, wenn sich die Fahrer gleich mehrmals mit Salti und Schrauben um ihre eigene Achse drehen oder sich gar schon bei der Anfahrt rückwärtsfahrend über die riesige Rampe vom „Kicker“ katapultieren.

Die Freestyle-Disziplinen, zu der auch der Big Air, der erstmals 1994 als Wettkampfdisziplin eingeführt wurde gehört, erfreuen sich stetig wachsender internationaler Beliebtheit. So lagen die weltweiten TV Übertragungsdaten der Snowboard und Ski Freestyle Wettbewerbe, laut der Auswertung von APM (American Public Media), bei den letzten Olympischen Winterspielen in Sotschi weit vor den klassischen Disziplinen.

empty

ARAG Big Air Freestyle Festival

Die Sportler


Wir freuen uns am ersten Dezemberwochenende auf über 130 der weltbesten Schneesport-Athleten aus rund 20 Nationen.

Nach und nach werden wir Euch hier einzelne Sportler vorstellen.
Den Anfang machen Lisa Zimmermann - amtierende Weltmeisterin im Slopestyle und Siegerin des Big Air in Boston -
und Flo Preuss - Mitglied im Nationaltem des Deutschen Skiverbandes im Freestyle.

Lisa Zimmermann

Lisa Zimmermann

„Einen Big Air Weltcup in Deutschland auszutragen finde ich klasse. Es war eindrucksvoll und faszinierend, in Boston vor 15 tsd. Zuschauern an den Start zu gehen. Jetzt hoffe ich natürlich, dass ich das alles in Deutschland vor heimischem Publikum noch mal erleben darf, und freue mich riesig darauf. Solche Veranstaltungen in die Stadt zu bringen, ist der richtige Weg. Die Mischung zwischen Sport, Show und Event ist perfekt und wird die Zuschauer sicher begeistern,“ so die amtierende Weltmeisterin Lisa Zimmermann anlässlich der offiziellen Vorstellung des Doppel Weltcups in der Neusser Skihalle zu der Idee, einen Heimweltcup in ihrer Paradedisziplin durchzuführen.

Flo Preuss

Mit Flo Preuss rechnet sich auch ein „Localmatador“ Chancen auf eine gute Platzierung beim Freeski Weltcup aus. Gebürtig aus Sprockhövel (NRW), ist Flo Preuss Nationalmannschaftskollege von Lisa Zimmermann und ebenfalls eigens zur Vorstellung des Heim Weltcups zum Pressegespräch in die Neusser Skihalle angereist. Preuss fasst seine Vorfreude auf den Weltcup in seinem Heimat Bundesland zusammen und schwärmt: „Vor ein paar Wochen hätte ich mir nicht vorstellen können eine Stunde von meiner Heimat einen Contest zu fahren. Dass es gleich ein Big Air Weltcup sein wird erst recht nicht. Ein Traum - ich finde das riesig.“

Flo Preuss
Silvia Mittermüller

Silvia Mittermüller

Im letzten Jahr machte sich Silvia Mittermüller unsterblich. Als erste Deutsche feierte die Freestyle-Queen in Tschechien einen Sieg im Slopestyle Weltcup. Jetzt blickt die Münchnerin voller Vorfreude auf eine ganz persönliche Premiere: „In über 10 Jahren Profi-Snowboarden hatte ich nicht einmal die Chance, ‚daheim’ einen Weltcup oder vergleichbar großen Event zu fahren. Dementsprechend freut es mich wahnsinnig, jetzt doch noch die Chance dazu zu bekommen! Ich bin mir sicher, dass es eine Bombenstimmung geben wird und dass viele hochkarätige FahrerInnen da sein werden - schließlich markiert ‚unser‘ Weltcup den Beginn der Olympia-Qualifikation!“

Maxi Preissinger

Maxi Preissinger ist sowas wie der Durchstarter der letzten Jahre. Mit noch nicht einmal 18 Lenzen auf dem Buckel können nur wenige von sich behaupten, schon mal beim Air & Style mitgefahren zu sein. In Mönchengladbach darf der Starnberger auch erstmals im Weltcup ran - und ist heiß auf sein Debüt: „Ich finde es ist geil, einen Big Air in Deutschland zu haben, weil es das Interesse an unserer spektakulären Sportart steigern kann. Ich hoffe, dass die Stimmung im Publikum gut wird und dass viele Leute kommen, denen wir eine gute Show bieten können!“

Maxi Preissinger

empty

Partner

AUSRICHTER / VERANSTALTER

Skihalle
spk

TITELSPONSOR

Arag_300

ENABLER

Allrounder_300

PREMIUMSPONSOREN

salzburgerland
Pistenbully
newenergie

PARTNER

Gerken
MG
Jever
Leonardo Hotel Mönchengladbach
Nitro USA

VERBÄNDE

Fis
DSV
SBGer

Sie haben Interesse daran Sponsor oder Partner zu werden?
Dann melden Sie sich gerne per Mail bei uns - info@arag-bigair.com.

empty

Presse

Material & Infos


ARAG Big Air Freestyle Festival

Verschaffen Sie sich mit unserer Pressemitteilung und unserem Factsheet einen Überblick über das City-Event in 2016. Bitte beachten Sie, dass Sie die Bilder nur im Rahmen redaktioneller Berichterstattung über das Event "ARAG Big Air Freestyle Festival" und mit Hinweis "Foto: allrounder.de" einsetzen dürfen. Die Grafiken dürfen nicht verändert werden. Bitte lassen Sie uns ein Belegexemplar Ihrer Veröffentlichung zukommen.

Pressekontakt
ARAG Big Air Freestyle Festival
co/allrounder mountain resort gmbh & co. kg
Pressestelle
An der Skihalle 1
41472 Neuss

E-Mail: presse@arag-bigair.com
Fax: +49 2131 1244-335

empty

Kontakt

Der direkte Draht


ADRESSE

SparkassenPark
Am Hockeypark 1
41179 Mönchengladbach

AUSRICHTER WELTCUPS
allrounder mountain resort gmbh & co. kg
JEVER FUN SKIHALLE Neuss
An der Skihalle 1
41472 Neuss

VERANSTALTER
HockeyPark Betriebs GmbH + Co KG
Am Hockeypark 1
41179 Mönchengladbach

Anfahrt

Von oben